UMNUTZUNGS-KONZEPT: BÜROS IN BOARDINGHOUSE FÜR BUSINESS-APARTMENTS

archimotion entwickelt für das in den 70er Jahren errichtete Büroobjekt in Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs ein alternatives, nachhaltiges Nutzungs- und Renditekonzept.

AUSGANGSLAGE:

  • Das Büro- und Geschäftsgebäude ist an einer der Hauptverbindungsstraßen zur Innenstadt verkehrsgünstig gelegen. Im Erdgeschoss wird eine gut florierende Konditorei mit Café betrieben – die Obergeschosse dagegen weisen seit Jahren Leerstand auf.
  • Nach städtebaulicher Umstrukturierung und Erschließung neuer Bürostandorte – beispielsweise im Hafen oder anderen rheinnahen Lagen – hat die Attraktivität des Bahnhofviertels für die Büronutzung seit rund 20 Jahren stark nachgelassen.

ZIELSETZUNG:

  • Für die bisherige Büronutzung wird ein alternatives, nachhaltiges Nutzungs- und Renditekonzept entwickelt.
  • Aufgrund der vielfältigen Messen, des Kurzzeittourismus und der hohen Nachfrage nach Kurzzeitvermietungen für Business-Gäste liegt eine Umnutzung als Boardinghouse nahe.
  • Die Nähe zum Bahnhof und zur Innenstadt mit der Königsallee bieten optimale Standortvoraussetzungen. Durch das Café im Erdgeschoss ergeben sich für Gastronomie und Apartmentvermietung ideale Synergieeffekte.

ERGEBNIS:

  • Von den insgesamt vier Büroetagen sind aufgrund der noch teilweisen Belegung durch andere Nutzungen zunächst zwei Geschosse mit insgesamt sechs Apartments ausgebaut worden.
  • Jedes Apartment ist mit einem King-Size-Bett und einem großzügigen Bad sowie entsprechenden Schrankflächen ausgestattet.
  • Die einzelnen Apartments lassen sich individuell klimatisieren und sind mit TV, Telefon und Datentechnik ausgestattet.
  • Die Gäste können wahlweise im Café frühstücken, die vielfältige Gastronomie in der Umgebung oder die integrierte Pantry-Küche im Flurbereich der jeweiligen Apartments nutzen.
  • Über die gute Infrastruktur und die unmittelbare Nähe zum Zentrum sind alle Wege fußläufig oder mit öffentlichem Nahverkehr in kürzester Zeit zu erreichen.

Ähnliche Projekte